Reiki

Was ist Reiki?

 

Reiki ist eine jahrtausend alte japanische Entspannungs- und Selbstheilungsmethode, basierend auf der Chakra-Lehre, dem ältesten System zur Entwicklung des ganzen Menschen, das von Mikao Usui, einem buddhistischen Mönch Anfang des 

20. Jahrhundert wieder entdeckt und weiter entwickelt wurde. 

Reiki kann u. a. eingesetzt werden 

​​

  • zur Stärkung des Immunsystems

  • zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte

  • zur Aktivierung des Stoffwechsels

  • zur Unterstützung bei Entgiftungsprozessen

  • bei chronische Beschwerden

  • bei akuten Schmerzen

  • bei Suchtmechanismen

  • als begleitende Therapie bei depressiven Verstimmungen

  • bei Schlafstörungen

  • bei Angstzuständen

  • bei Erschöpfung, Stress und Unruhezuständen

  • zur Heilung des »Inneren Kindes«

  • zur Auflösung von negativen Glaubenssätzen

  • bei Burn-Out-Syndrom

  • zur Unterstützung bei akuten Stresssituationen

Reiki in der Schwangerschaft, kann zu innerem Gleichgewicht und mehr Gelassenheit führen und somit

Ängste, Sorgen und Unsicherheiten auflösen. Reiki nach der Schwangerschaft stärkt die Mutter/Kind-Beziehung, löst Ängste und kann Wochenbettdepressionen vorbeugen. 

Wie wirkt Reiki? 

 

Reiki ist eine ganzheitlich wirkende Ursachentherapie und wirkt auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene. 

Reiki wirkt reinigend, schmerzstillend, entgiftet den Körper und stärkt das Immunsystem.

Reiki hilft zu mehr Gelassenheit und zur inneren Ruhe zu kommen, führt zu tiefer Entspannung und dazu, die eigene Mitte wiederzufinden. 

Reiki bringt Körper und Seele ins Gleichgewicht und fördert das Wohlbefinden und die Lebensfreude. 

 

​Durch die Arbeit mit Reiki und der Aktivierung der Chakren (Energie- und Bewusstseinszentren im Körper) wird das  Energiesystem verbessert und die Selbtsheilungskräfte aktiviert: Krankheiten und Probleme können als energetische Blockaden durch Reiki erkannt und aufgelöst werden.

 

Durch Reiki kann ein tiefgreifender persönlicher Entwicklungsprozess in Gang gesetzt werden: Negative Gedankenmuster können aufgelöst werden, und positive Gedanken führen zu einer positiven Verhaltensweise. Klarheit entsteht und eigene Ziele können leichter erkannt und verwirklicht werden. 

Reiki kann eine Reise zu innerem Frieden und einem glücklichen Leben sein. 

​Wie läuft eine Reiki-Session ab?

Nach einem Vorgespräch legst du dich bekleidet in gemütlicher Atmosphäre hin, schließt deine Augen und entspannst dich, während ich auf deine Energiezentren (Chakren) meine Hände lege und dadurch deinen Energiefluss aktiviere. Während der Anwendung spürst du eine wohltuende Wärme und eine tiefe Entspannung. Im Anschluss biete ich dir die Möglichkeit einer Nachbesprechung an, da du nach einer Reiki-Session Dinge klarer siehst und bewusster formulieren kannst. 

​Was solltest du noch wissen?

 

Bitte beachte, dass eine Reiki-Anwendung kein Ersatz ist für eine notwendige medizinische Versorgung bei deinem Arzt oder Heilpraktiker. Ich stelle keine Diagnosen und gebe auch keine Heilversprechen ab.

Reiki beinhaltet keinen speziellen Glauben und kann mit den unterschiedlichsten Glaubensvorstellungen, Denkrichtungen und Weltanschauungen verwendet werden.

In der heutigen Zeit praktizieren immer mehr Menschen weltweit das traditionelle Usui-Reiki zur Selbstheilung

und für ihre persönliche Weiterentwicklung.

Vor allem im Gesundheitsbereich ist Reiki weit verbreitet und wird immer mehr in Krankenhäuser sowie in der Rehabilitation als begleitende alternative Behandlungsmethode eingesetzt.

​© 2020 Nadine Bauer