Was ist Reiki?

 

Reiki ist eine sehr alte, natürliche und ganzheitliche Selbstheilungsmethode, die auf der körperlichen, seelischen und geistigen Ebene wirkt und zur Harmonisierung des Energiehaushaltes führt. Das System der natürlichen Heilung stammt aus Japan und Reiki wird als die universelle Lebensenergie übersetzt.  

 

Durch die Arbeit mit Reiki und der Aktivierung der Chakren (Energie- und Bewusstseinszentren im Körper) wird unser Energiesystem verbessert und unsere Selbtsheilungskräfte werden aktiviert: Krankheiten und Probleme können dadurch als energetische Blockaden durch Reiki erkannt und aufgelöst werden.

 

Durch Reiki kann ein tiefgreifender persönlicher Entwicklungsprozess in Gang gesetzt werden: Negative Glaubenssätze können aufgelöst werden und positive Gedanken führen zu einer positiven Verhaltens- und Lebensweise. Klarheit entsteht und eigene Ziele können leichter erkannt und verwirklicht werden. 

Unser Körper kommt durch Reiki zur Ruhe, hilft uns zu mehr Gelassenheit und die eigene Mitte wiederzufinden. 

 

Reiki kann u. a. eingesetzt werden 

​​

- zur Stärkung des Immunsystems

zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte

- zur Aktivierung des Stoffwechsels

zur Unterstützung bei Entgiftungsprozessen

- bei chronische Beschwerden

bei akuten Schmerzen

- als begleitende Therapie bei depressiven Verstimmungen

- bei Schlafstörungen

bei Angstzuständen

- bei Erschöpfung, Stress und Unruhezuständen

- zur Heilung des »Inneren Kindes«

- zur Auflösung von negativen Glaubenssätzen

- bei Burn-Out-Syndrom

zur Unterstützung bei akuten Stresssituationen

- während der Schwangerschaft

IMG_7112.jpeg